Recent Changes - Search:

Pagine di servizio

Gruppi

Pagine in allestimento

Strumenti

Domini correlati

PmWiki

pmwiki.org

edit SideBar

d) Gesellenzeit

Su questa pagina ... (sopprimi)

  1. 1. GALLUS
    1. 1.1 BRIGITTE
    2. 1.2 Solduno
  2. 2. AGIE
    1. 2.1 Regina
    2. 2.2 Blockflöte
    3. 2.3 Dienstverweigerung
    4. 2.4 La Stampa
    5. 2.5 Querflöte
  3. 3. ASTROL Spin off
    1. 3.1 Barbara
    2. 3.2 Bianca

1.  GALLUS

Etikettendruckmaschinen St. Gallen

1.1  BRIGITTE


Meglisalp

Rolf G. ein Sekundarschulkollege hatte mich zu einer Bergtour überredet. Etwas missmutig folgte ich ihm auf die Meglisalp.



Hoher Kasten

Dort begegneten wir zwei jungen Frauen, Brigitte B. und ihrer Freundin. Sie wollten wie wir am nächsten Tag auf den Hohen Kasten. Nach dem Abendessen beschlossen wir, die Wanderung zusammen zu machen.

Frühmorgens nach dem Schlaf im Massenlager zogen wir los, hinauf zum Sämtisersee, den wir durchschwammen und dann auf den Hohen Kasten, den wir am Mittag erreichten.

1.2  Solduno


2.  AGIE

In der AGIE bewarb ich mich um eine Stelle als Applikationsingenieur. Ich glaubte über die notwendigen Kenntnisse aufgrund meiner autodidaktischen Studien zu verfügen. Die Zeugnisse für eine entsprechende Ausbildung fehlten mir aber. Ich wurde trotzdem zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.
Ing. Dr. Schumacher empfing mich mit den Worten, er wollte doch den Frechling kennen lernen, der sich mit so dürftigen Unterlagen um diese Stelle bewerbe. Ich antwortete ihm, dass ich die Kenntnisse dazu trotzdem hätte. Gut, meinte er, wir wollen das gleich überprüfen.
Es folgte das seltsamste Examen das ich je erlebte: er löcherte mich drei Stunden lang mit maschinenbau- und elektrotechnischen, wirtschaftlichen, physikalischen und anwendungsmathematischen Fragen, ohne je einen Kommentar zu den Antworten abzugeben.
Am Ende gab er mir die Stelle und gratulierte zu meinem Wissen nicht ohne zu bemerken, dass ich das Können erst noch zeigen müsse.

2.1  Regina

ReginaG lernte ich als Sekretärin bei meiner Arbeit in der AGIE kennen. Ich verliebte mich in sie und es begann eine jahrelange tiefe Beziehung.

2.2  Blockflöte

2.3  Dienstverweigerung

2.4  La Stampa

2.5  Querflöte

Fausto R.
Filarmonia Ascona


3.  ASTROL Spin off

3.1  Barbara

3.2  Bianca


Bianca B. lernte ich durch ihren Mann Matteo beim Essen im Ristorante Centovalli in Ponte Brolla kennen. Sie begeisterte sich für meine Kenntnisse in "alten Wissenschaften" und wurde für einen Abend pro Woche meine Schülerin dafür: Kartenlegen, Handlesen, Pendeln, Volksmedizin ... .
Zu dieser Zeit war sie Vorsteherin eines Advokaturbüros in Lugano.


Später übernahm sie die Verwaltung einer Liegenschaft in Cadenazzo.


Dann wurde sie als Direktorin der Stiftung La Fonte für geistig Behinderte berufen.



Edit - History - Print - Recent Changes - Search
Page last modified on October 07, 2017, at 11:31 AM