Recent Changes - Search:

Pagine di servizio

Gruppi

Pagine in allestimento

Strumenti

Domini correlati

PmWiki

pmwiki.org

edit SideBar

Weissdorn

← .pdf 720px A4 →

Weissdorn de.Wikipedia


Weissdorn

Eine Kundin hat mich gefragt, was sie mit dem Weissdorn in ihrem Garten anfangen könnte, weil sie weiss, dass er als Heilmittel bei Herzschwäche dient.

Der Weissdorn ist ein ausgezeichnetes Herzmittel der besonders bei langfristiger und regelmässiger Anwendung eine deutliche Wirkung auf die Herzkraft und die Kranzgefässdurchblutung hat.

Man verwendet von der Pflanze die weichen Teile der Zweigspitzen (bis etwa eine Handbreit von der Spitze entfernt): Blätter, Blüten und Früchte (Kraut).

Die frischen Pflanzen kann man als Tee oder als Tinktur zubereiten.

Weissdorntee

  • 4 Teelöffel Weissdornkraut
  • mit einer Tasse kochendem Wasser übergiessen
  • 10 ... 20 Minuten zugedeckt ziehen lassen
  • 3 mal täglich trinken
  • die Wirkung verspürt man erst nach einigen Wochen

weil der Tee wenig Geschmack hat gibt man oft Melisse und einen Teelöffel Honig dazu.

Weissdorntinktur

  • Weissdornkraut (ev. mit Büten und Früchten) fein geschnitten in ein Einmachglas geben und etwas pressen (etwa ¾ hoch)
  • mit Schnaps (z.B. Gin, Whisky, Grappa, ...) gut überdecken und Glas dicht verschliessen
  • etwa drei Wochen oder länger ziehen lassen und täglich etwas schütteln
  • in eine Glastropfflasche abseihen und ausdrücken
  • Etikettieren Tinct. Crataegi, Datum

Davon nimmt man täglich 3 mal 30 Tropfen in etwas Wasser.

Peter May 13, 2010, at 11:34 AM

Kommentar

zur Seite Erboristeria / Weissdorn: ggf.auf den Titel klicken um einen Kommentar anzufügen.

Commento 
Autore 
Enter code 886


FogliettiFooter
clic →Domini di MedPop clic →Redazione di MedPop
Edit - History - Print - Recent Changes - Search
Page last modified on May 13, 2010, at 03:51 PM